Freitag, 1. September 2017

Ein Interview mit Martin Moszkowicz - Vorstandsvorsitzender von Constantin Film


Martin Moszkowicz ist Vorstandsvorsitzender der Constantin Film AG. Er ist schon lange im  Film-Geschäft. Mit seinen Filmen hat er als Produzent, Executive Producer, Gesellschafter der Produktionsgesellschaft oder CEO bereits zahlreiche Preise bekommen, unter anderem einen Oscar für den Film „Nirgendwo in Afrika“.  Herr Moszkowicz ist LMU-Absolvent. Er hat in München Kommunikationswissenschaften und Geschichte studiert. Jetzt hat er mit uns über Fack Ju Göthe 3 und die Rolle von Marketing in der heutigen Film-Industrie gesprochen. Außerdem erfahrt ihr im Interview ob Elyas M'Barek wirklich als Praktikant bei Constantin Film begonnen hat.





von Sophie Katamadze

1 Kommentar: